Branchenbuch München

Landesstelle Fuer Die Nichtstaatlichen Museen  


Straße / Nr.: Alter Hof 2
PLZ / Ort: 80331 MÜNCHEN
Stadtteil: Bezirksteil Graggenau
Land: DEUTSCHLAND
Telefon: 089 2101400
Fax: 089 21014040
URL: http://museumsperlen.de
USt-Id.-Nr.: DE811335517

Kurzprofil




Bayern ist eine der reichsten deutschen Museumslandschaften. Rund 1350 kunst- und kulturhistorische Museen, Burgen und Schlösser, archäologische und naturkundliche Sammlungen, Museen der Technik- und Industriegeschichte oder Bauernhof- und Freilichtmuseen spiegeln die Kultur und Geschichte des Landes wider. Bayern zählt zu den reichsten deutschen Museumslandschaften. Die mehr als 1350 kunst- und kulturhistorischen Museen, Burgen und Schlösser, archäologischen und naturkundlichen Sammlungen, Museen der Technik- und Industriegeschichte, Bauernhof- und Freilichtmuseen sind Schatzkammern der bayerischen Kultur und Geschichte. Die Arbeit der Landesstelle orientiert sich an den weltweit anerkannten Richtlinien des Internationalen Museumsrats (ICOM), die fachliche und ethische Standards für die professionelle Arbeit der Museen und des Museumspersonals festlegen

Stichwörter, Firmentätigkeit




Veranstaltungen, Veranstaltungskalender, Technik, Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, Ausstellungshaus, Museumsverzeichnis, Sonderausstellungen, Infopoint Museen und Schlösser in Bayern, Veranstaltung, Freilichtmuseen, Museumsservice, Ausstellung, Kunst, Schloss, Führungen, Archäologie, Museumsberatung, Museumsdatenbank, Schlösser, Führung, Ausstellungen, Industriegeschichte, Geschichte, Museum, Portal, Kulturelle Einrichtungen, Kultur, Aktivitäten, Sammlungen, Kulturkalender, Sonderausstellung, Naturwissenschaft, Museumsvielfalt, Infopoint